Hallo zur ersten Runde, „Heffa’s Bücherkiste“. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Irgendwas mit Büchern … Genau!

Und zwar ist folgendes passiert: Ich bin derzeit bei meiner Mum zu Besuch und habe alte Umzugskartons geöffnet und alte Schätze entdeckt. Einige Bücher, von denen ich gar nicht mehr wusste, dass ich sie jemals besessen habe. Andere, zu denen ich in der Schulzeit gezwungen wurde.

Wie man auf dem Foto sehen kann, sind es einige Bücher. Genau genommen, sind es 32 Bücher. Wobei ehrlicherweise sind 6 davon nur Lesehefte.

Vielleicht erkennt der ein oder andere einige Bücher darauf in seinem eigenen Regal wieder?

Ich werd jetzt schauen, dass ich mir diese Bücher nach Wiesbaden schicken lasse. Ich freu mich schon, das ein oder andere Buch (wieder) zu lesen. Natürlich gibt es auch welche, die ich nie gelesen habe oder teilweise mehrmals anfing, aber nie beendet habe.

Zwei Bücher sind Eigentum meiner Mum, die ich mir aber liebevollerweise ausleihen darf :P

Welche Bücher es genau sind, welche Erinnerungen daran hängen, später mehr, wenn ich via Vlog die Bücher „persönlich“ vorstellen werde :P

Aber ihr könnt euch auf einige Bücher gefasst machen :)