Neuzugänge #7Was passiert, wenn man motiviert genug ist, um Schuhe zu kaufen (was bei mir – mädchen untypisch – nicht der Fall ist)? Richtig, Heffa war wieder böse. Denn wider erwartend gab es keine (bezahlbaren) Schuhe, wo ich direkt sagen konnte: Jawohl, die sinds!

Und dummerweise ist ein paar Meter weiter Hugendubel, mein Lieblingsbuchladen in Wiesbaden. Eigentlich, wollte ich, wie immer, nur mal durchschlendern und eventuell Manga kaufen. Aber was erblicken meine kleinen Äuglein? Einen Tisch mit Hardcover-Büchern, die auf 3,99 € reduziert wurden (von fast 18 € !!). Ich also geschaut, welches Cover oder Titel mich anspricht, Klappentext gelesen. Und im Falle der beiden Gewinner habe ich sogar die ersten zwei Seiten des Ansichtsexemplares gelesen und für Gut befunden, also direkt gekauft. Später noch Manga, die ich jetzt dummerweise morgen von Amazon auch nochmal bekomme.

Doch worum handelt es sich?

Mirrorscape – Gefangen im Reich der Bilder

von Mike Wilks

Wunderschön und gefährlich: die Welt im Inneren der Bilder
Mel kann sein Glück kaum fassen, als er Schüler in der berühmten Künstlerwerkstatt von Ambrosius Blenk wird. Doch bald schon entdecken er und seine Freunde Ludo und Wren, dass wundersame Dinge in der alten Schule geschehen. Fasziniert beobachten sie, wie Ambrosius Blenk durch eines seiner eigenen Bilder schreitet. Die prächtigen Gemälde bilden das Portal in eine andere Welt: Mirrorscape, das Land der Bilder und Farben. Aber Mirrorscape birgt auch unheimliche, bösartige Kreaturen, wie sie nur der Fantasie entspringen können. Die größte Gefahr jedoch geht von mächtigen und mysteriösen Gilden aus, die mit Hilfe von Mirrorscape die Menschen unterjochen wollen. Ambrosius Blenk ist der letzte, der ihnen noch die Stirn bietet. Als er entführt wird, können nur Mel, Wren und Ludo ihn noch retten …
Eine atemberaubende Geschichte – ein Abenteuer für alle Sinne! Mit zahlreichen Schwarzweiß-Illustrationen des Autors. Cover mit Silberfolienprägung und Lackierung, Schutzumschlag

(Quelle: www.oetinger.de)

Mirrorscape. Gefahr aus der Spiegelwelt

von Mike Wilks

Faszinierend und bedrohlich: Neues aus dem Reich der Bilder

Alles könnte so schön sein, nachdem die Herrscher der Fünften Gilde nach Mirrorscape, ins Reich der Bilder, verbannt wurden. Aber als Mel zufällig ein Gespräch einer geheimnisvollen Schwesternschaft belauscht, weiß er, dass die Ruhe trügerisch ist: Die Schwestern planen, Dämonen aus Mirrorscape freizulassen und die Grenzen zwischen der grausamen Welt der Bilder und der Wirklichkeit einzureißen. Mel, Ludo und Wren warnen ihren Meister Ambrosius Blenk, aber er nimmt die drei nicht ernst. Das ist ein Fehler – denn schon bald öffnen sich die Tore der Spiegelwelt und die Dämonen bedrohen alles Leben in der Stadt …
Faszinierend und bedrohlich: Grenzen zwischen Wirklichkeit und Spiegelwelt zerfließen
Eine fesselnde Geschichte um Dämonen, Kunst und eine gefährliche Verschwörung – das zweite Abenteuer aus dem Reich der Bilder, in dem die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Spiegelwelt zerfließen. Mit Illustrationen des Autors.

(Quelle: www.oetinger.de)

Pretty Guardian Sailor Moon Short Stories 01 & 02

von Naoko Takeuchi

Nach Abschluss der 12-bändigen Hauptserie „Pretty Guardian Sailor Moon“ gibt es jetzt die beiden Zusatzbände „Short Stories“, welche die perfekte Ergänzung zum Sailor Moon-Universum sind. Kleine Anekdoten und witzige Zusatzgeschichten rund um Usagi Tsukino, die kleine Chibiusa und natürlich auch Tuxedo Mask. Sailor Moon ist und bleibt die ungeschlagene Heldin der Manga-Welt!

(Quelle: www.manganet.de)