Nachdem jetzt das Buch vor Kurzem auf Deutsch beim dtv erschien, und schon einige positive Stimmen zu hören waren, habe ich vorgestern einfach mal den ebook-Store auf Amazon durchstöbert.

Und die englische Ausgabe war als Kindle-Version mit 2,42 € im Angebot. Da konnte ich nicht lange fackeln und habe zugeschlagen. Um welches Buch es sich genau handelt, lest ihr unten.

Ich freue mich schon auf das Buch. Auch, wenn es mich ein wenig (um nicht zu sagen sehr) an „Gebannt“ erinnert, vom Klappentext her. Aber mal sehen.

Breathe

Sarah Crossan

Sarah Crossan: "Breathe"Datum: Oktober 2012
Seiten: 384
Alter: ab 14
Format: eBook
ASIN: B0093K1TOE
Preis (UVP): 3,45 Eur[D] Verlag: Bloomsbury Childrens

Jahre nach dem großen Wechsel, geht das Leben in der Glaskuppel weiter. Eine arme Auxiliary Klasse kann sich die Sauerstoff-Steuer nicht leisten, für extra Luft zum Laufen, Tanzen und Sport. Die reichen Premiums, im Gegensatz dazu, sind gesund und stark. Jeder der sich dem Regime entgegenstellt, wird als Terrorist markiert und von der Glaskuppel ausgeschlossen und dem Tod überlassen.

Die 16-jährige Alina ist Teil des geheimen Widerstands, doch als eine Mission schief läuft, ist sie gezwungen, die Kuppel zu verlassen. Gerade Mal für zwei Tage reicht ihr Sauerstoff, bis sie sich der schrecklichen Perspektive stellen muss, an Erstickung zu sterben. Ihre einzige Hoffnung ist es die mythische Hain zu finden, einem Gebiet voller Bäume, die von einer Gruppe von extremen Rebellen beschützt wird.

Wenn es diesen Ort wirklich gibt, vor wem oder was beschützen diese Rebellen die Bäume? Ein Dystopie-Thriller über Mut und Freiheit mit einer Liebesgeschichte im Herzen.

(Quelle (frei übersetzt): www.amazon.de)