Seit meinem Geburtstag und der Buchmesse haben sich einige Neuzugänge angesammelt. Und ich habe noch nicht alle vorgestellt – dafür jetzt.

Die ersten beiden Bücher habe ich zu meinem 24. Geburtstag (11. März) bekommen; Die anderen sind Bücher, die ich von der Leipziger Buchmesse mitgebracht habe – meinem SuB wird es freuen und die Regale sind schon umgeräumt. Wobei, das letzte habe ich von Lovelybooks als Leserunden-Beitrag bekommen.

Bewusstlos

Sabine Thiesler

Kurzinfo

Sabine Thiesler: "Bewusstlos"Datum: Januar 2013
Seiten: 512
Alter: k. A.
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-453-26806-7
Preis (UVP): 19,99 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 28,50 CHF
Verlag: Heyne

Er kam im Sommer. Völlig überraschend. Aber er war kein Mensch, er war ein Ungeheuer.

Als Raffael erwacht, sind sein Bett und seine Sachen voller Blut. Er gerät in Panik, denn ihm fehlt jegliche Erinnerung an die vergangene Nacht. Es gelingt ihm nicht herauszufinden, was passiert ist, aber wenn er getrunken hat, weiß er nicht mehr, was er tut. Mordet vielleicht, ohne es zu wissen.

Von seinen Eltern, die in der Toskana leben, fühlt er sich verraten und verlassen. Die beiden führen ein glückliches Leben und ahnen nicht, dass er in ihrer Nähe ist und sie längst im Visier hat …

(Quelle: www.randomhouse.de)

Schweig um dein Leben

Lois Duncan

Kurzinfo

Lois Duncan: "Schweig um dein Leben"Datum: Februar 2013
Seiten: 288
Alter: ab 13
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-570-30798-4
Preis (UVP): 7,99 Eur[D] / 8,30 Eur[A] / 11,90 CHF
Verlag: cbt

Für die 17-jährige April Corrigan bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Vater als FBI-Undercover-Agent einen Drogendealer entlarvt hat – und nun die ganze Familie in höchster Lebensgefahr schwebt! Ihre einzige Sicherheit: das Zeugenschutzprogramm, für das April alles aufgeben muss … ihr Zuhause, ihre Freunde, ihre große Liebe. Doch auch an einem neuen Ort, mit einem neuen Namen sitzt April die Angst im Nacken, denn ein kleiner Fehler genügt, und die Killer sind ihr auf der Spur …

(Quelle: www.randomhouse.de)

Der Himmel so fern

Kajsa Ingemarsson

Kurzinfo

Kajsa Ingemarsson: "Der Himmel so fern"Datum: Oktober 2012
Seiten: 448
Alter: k. A.
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19440-7
Preis (UVP): 12,00 Eur[D] / 12,40 Eur[A] / 17,90 CHF
Verlag: Fischer Taschenbuch

„Wann war der Gedanke aufgetaucht? Doch genau in dem Moment, als alles auf dem Spiel stand. Als das Leben noch Fakt war, doch das Ende unausweichlich.“

Eine Frau steht allein am Rande eines Abgrunds. Hinter ihr liegen eine Ehe, Karriere, Erfolg und Geld. Vor ihr glitzern die Lichter der Großstadt. Das ist das Ende, doch im Fall zieht ihr Leben noch einmal an ihr vorbei. Rebecka erhält noch einmal die Chance, ihr Leben zu betrachten und zu erkennen, was falsch lief. Warum es für sie so schwer war, Liebe und Nähe zu ertragen, warum sie den Menschen, den sie am meisten liebte, auf Distanz halten musste.

Kajsa Ingemarsson hat einen ungemein berührenden Roman über eine Liebe geschrieben, die über den Tod hinausgeht; er handelt von Reue und Vergebung und von der Aussöhnung mit der eigenen Vergangenheit.

(Quelle: www.fischerverlage.de)

Geisterreise

Marie Pohl

Kurzinfo

Marie Pohl: "Geisterreise"Datum: Juli 2012
Seiten: 336
Alter: k. A.
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-10-059023-7
Preis (UVP): 19,99 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 28,90 CHF
Verlag: S. Fischer

»Für mich ist ein Geist eine Geschichte, die erzählt werden will.«

Durch Kuba fährt Marie Pohl der Liebe wegen. Aber am Ende der Reise steht das unheimliche Ritual einer Santería-Priesterin – erscheint da wirklich ein Geist? Danach lassen die höheren Wesen Marie nicht mehr los. Sie reist nach Bali, wo die stärksten Hexer leben sollen, um »sehen zu lernen«, und nach Irland, um ein verfluchtes Haus zu hüten. In Ghana führt sie der berühmteste Fetischpriester des Landes in den Wald, wo seine Zwerge leben, in Mexiko verbringt sie eine Nacht auf einem Vulkangipfel, in Deutschland interviewed sie den Zauberer mit den stärksten Kräften und in New York begleitet sie ein Team von ehrenamtlichen Geisterjägern.

Ausgestattet mit einer erstaunlichen Sensibilität und Erlebnisbereitschaft, bewegt sie sich auf ihren Reisen wie durch Träume. Sie überschreitet Grenzen, begegnet Gefahren und in Momenten höchster Intensität immer wieder sich selbst. Es ist die atemberaubende Reise einer jungen Frau, die das Jenseits sucht und das Diesseits findet: alle Schrecken und Schönheiten dieser Welt.

(Quelle: www.fischerverlage.de)

LOG OUT!

Oliver Uschmann, Sylvia Witt

Kurzinfo

Oliver Uschmann, Sylvia Witt: "LOG OUT"Datum: September 2012
Seiten: 344
Alter: k. A.
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-8390-0129-5
Preis (UVP): 12,95 Eur[D] / 13,40 Eur[A] / 18,90 CHF
Verlag: script5

Kurz nach dem Abitur hat Paul ein Ziel: Er wird aussteigen und hundert Tage ohne einen Cent in der Tasche als Survival-Künstler leben. Doch bevor er in den Wald zieht, um von Beeren und Wurzeln zu leben, filmt Paul seinen Kühlschrank beim Abtauen. Und dieser Film, zusammen mit seinem ersten Blogeintrag, schlägt im Netz ein wie eine Bombe.
Von Tag zu Tag steigt die Anzahl der Klicks auf seiner Seite und Paul kann sich der Dynamik der Medien nicht mehr entziehen. Langsam, aber sicher verkommt Pauls Survival-Idee zur Nebentätigkeit, hauptberuflich ist er nun ein Medienstar.

Aber er kann ja jederzeit den Stecker ziehen, sich ausloggen und ins wahre Leben zurückkehren. Oder?

(Quelle: www.script5.de)