Ich wollte mir mal wieder etwas gönnen, obwohl ich mir keine Bücher mehr kaufen wollte. Na, ja und jetzt habe ich wieder zwei neue Bücher auf meinem SuB, aber hey, wenigstens bin ich jetzt wieder glücklich – Bücher sind so beruhigend und man kann Liebe geben  :D

Wir beide, irgendwann

Jay Asher, Carolyn Mackler

Wir beide irgendwann von Jay AsherDatum: August 2012
Seiten: 400
Alter: ab 14
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-570-16151-7
Preis (UVP): 17,99 Eur[D] / 18,50 Eur[A] / 25,90 CHF
Verlag: cbt

Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern.

Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang …

 

(Quelle: www.cbt.de)

Grimms Monster 02

Ayumi Kanou

Ayumi Kanou Grimms Monster 02Datum: April 2013
Seiten: 196
Alter: ab 13
Format: eBook
ISBN: 978-3-8420-0593-8
Preis (UVP): 6,50 Eur[D] / 6,70 Eur[A] / 9,90 CHF
Verlag: Tokyopop

Inhalt, kann Spoiler enthalten, da es eine Fortsetzung ist

Grimm ist total deprimiert, dass sein Freund Yuma und der Dämon Cinderella ihn hintergangen haben. Die Einzige, die noch zu ihm hält und versucht, ihn aufzumuntern, ist Hiyori. Da taucht der Märchendämon Schneewittchen wieder auf.

Dieser ist mehr als wütend auf Grimm und will sein Herz fressen, um wieder zu Kräften zu kommen. Wird Grimm sich gegen die Kräfte des unheimlichen Dämons wehren können?

(Quelle: www.tokyopop.de)