Überraschung, Neuzugänge. Jupp ^^ Ich weiß, dass ich eigentlich keine Bücher diesen Monat kaufen wollte, weil mein SuB ja nun schon groß genug ist. Zu meiner Verteidigung, nur zwei der vier Bücher sind gekauft – der Rest sind Rezensionsexemplare. Wobei „Wie Blut so rot“ bereits rezensiert wurde :D

Okay, dann mal los, hier meine (letzten) Neuzugänge für Januar :)

Gefährliche Stille

Marliese Arold

Marliese Arold: "Gefährliche Stille"Datum: Januar 2014
Seiten: 240
Alter: ab 13 Jahren
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-8415-0267-4
Preis (UVP): 6,99 Eur[D] / 7,30 Eur[A] / 9,90 CHF
Verlag: Oetinger

Verfolgt von einem Schattenwesen!

Laura und ihre Freunde haben ungewöhnliche Fähigkeiten: Laura kann ihren Körper verlassen, Rebecca mit Toten sprechen, Andy kann hellsehen, und Jeff ist telekinetisch begabt. Die vier werden am IPP, dem Institut zur Erforschung parapsychologischer Phänome, ausgebildet. Als ein angesehener Wissenschaftler ermordet aufgefunden wird, gerät das Institut plötzlich in den Fokus der Polizei. Gleichzeitig wird Laura bedroht: Bei einer Out-of-body-Erfahrung versucht ein mysteriöses Schattenwesen, von ihr Besitz zu ergreifen und ihre Nachforschungen zu verhindern …

(Quelle: www.oetinger.de)

Tödliche Träume

Marliese Arold

Marliese Arold: "Tödliche Träume"Datum: Januar 2014
Seiten: 240
Alter: ab 13 Jahren
Format: Taschenbuch
ISBN: 978-3-8415-0266-7
Preis (UVP): 15,99 Eur[D] / 16,50 Eur[A] / 22,90 CHF
Verlag: Oetinger

Geplagt von dunklen Visionen!

Seit der Kindheit hat der 16-jährige Andy Visionen, die ihm Angst machen. Als er dadurch der Polizei einen Leichenfundort zeigen kann, landet er im IPP, dem Institut zur Erforschung parapsychologischer Phänomene. Dort trifft Andy auf andere Jugendliche mit übersinnlichen Fähigkeiten: Sie sind telekinetisch begabt, sprechen mit Toten und können ihren Körper verlassen. Als in seinem Heimatort ein zweiter Mord geschieht, fürchtet Andy, dass seine kleine Schwester das nächste Opfer sein wird. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Laura, Jeff und Rebecca sucht er den wahren Mörder.

(Quelle: www.oetinger.de)

Wie Blut so rot

Marissa Meyer

Marissa Meyer: "Wie Blut so rot" (Die Luna Chroniken, Band 2)Datum: Januar 2014
Seiten: 432
Alter: ab 12 Jahren
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-551-58287-4
Preis (UVP): 19,90 Eur[D] / 20,50 Eur[A] / 28,50 CHF
Verlag: Carlsen

(Folgeband, daher ist der Klappentext in weißer Schrift. Bei Interesse den Text markieren)

Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt.

Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …

(Quelle: www.oetinger.de)