Er ist gekommen, der letzte Tag :*( .

Gut, ganz so dramatisch ist es nicht wirklich ;) . Es ist lediglich der letzte Tag in 2014. Moment, war nicht erst Neujahr? Jaja, das Jahr ging mal wieder zu schnell vorbei, obwohl ich oft das Gefühl hatte, dass die Zeit still zu stehen scheint.

Silvester 2012 Partytisch

Mein Rückblick auf das Jahr zeigt mir, dass viele Sachen, schon wieder so fern sind — war die Verfilmung von „Die Bestimmung“ wirklich erst in diesem Jahr?

Viele Dinge sind geschehen. Anfang des Jahres habe ich bei meinem spontanen Besuch in Köln, als ich das Konzert von Elif besucht habe, beschlossen, dass dieses Jahr mein „Spontan-Jahr“ werden soll. Und ohne es wirklich zu wollen, sind viele Dinge dieses Jahr wirklich sehr spontan geschehen.

Ich bin spontan zum ersten Mal zu Blogger-Treffen nach Stuttgart gefahren, habe spontan Konzerte in letzter Minute besucht, ich bin sogar vollkommen spontan dank eines Vergünstigungsgutscheins der Bahn nach München gefahren.

Nicht zu vergessen die Deutschland-Tour, bei der ich meist spontan einen Tag vorher entschieden habe, wo ich als nächstes hinfahren würde. Meine Güte, ich war sogar 24 Stunden unterwegs, nur um 3 Stunden in Salzburg, Österreich zu sein! Wahnsinn!

Silvester 2012 Partytisch

Einige Dinge sind aber auch 2014 nicht gut gelaufen. Türen haben sich geschlossen, die Schlüssel für einige davon sind für immer verloren, andere Türen erschienen neu und unerwartet :( :/ . Dinge geschahen, die nur schwer zu beeinflussen waren, aber aus denen wir lernen können. Jeden Tag aufs Neue.

So, genug, ich werde mich auf meinen letzten Tag in 2014 vorbereiten 8P .

Wie werdet ihr den heutigen Abend verbringen? Gechillt mit der Familie oder auf Party mit Freunden? Welche Musik wird euch beim Jahreswechsel begleiten? Egal, was ihr heute macht …

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Wir sehen uns 2015!

Silvester-2014-Wunderkerze