Frohe Ostern

Wow. Ich habe in diesem Jahr bereits zwölf Bücher gelesen. Eigentlich cool, aber ein bisschen geschummelt ist es schon. Denn darunter sind lediglich zwei Belletristik Bücher. Der Rest besteht aus vier Graphic Novels und fünf Manga.

Damit ich neben meines Pflicht-Praktikums, Football-Training und Trainingslager mal wieder zum Lesen komme, habe ich mir wieder ein paar Leseziele gesetzt, die ich im April erfüllen möchte.

Die Leseplanung

Nach vier Monaten (mehr aus zeitlichen Gründen) konnte ich gestern nun endlich Das unsichtbare Mädchen zu Ende lesen. Als Belohnung dafür habe ich mir den fünften Band von Blue Exorcist gekauft und ebenfalls ausgelesen. Damit habe ich bereits zwei Leseziele für April erledigt.

Eigentlich war geplant, dass ich nun mit Blind Walk von Patricia Schröder weiter mache. Aber, da es auf Facebook gerade eine Art Challenge zu Die Buchspringer von Mechthild Gläser gibt, habe ich beschlossen, dieses Buch zu lesen. Außerdem möchte ich noch die ersten Bände von zwei Manga-Reihen lesen.

Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich meine Ziele erreichen werde, da ich ab Mitte April auch wieder mehr Zeit habe, wenn mein Praktikum (leider schon) vorbei ist.

Zu meinem aktuellen Lesestatus kommt ihr, hier.

Buchcover

Leseplanung April 2015