Diese Woche haben sich eigentlich drei Songs in mein Ohr gebrannt. Der Ohrwurm der Woche ist allerdings am Donnerstag geboren worden und hat die beiden anderen Songs verdrängt. Schuld daran ist ein Film, der mich mit seinem zweiten Teil einfach wieder begeistern und zum Lachen bringen konnte: Pitch Perfect 2.

Ohrwurm der Woche

Writer(s): Sia Furler, Christian Guzman, Jason Moore, Sam Smith
Copyright: Sony/ATV Music Publishing LLC, Universal Music Publishing Group

Wie wurde er zum Ohrwurm?

Während der Woche hatte ich permanent zwei Songs im Kopf bzw. Ohr. Der eine ist „Schüsse in die Luft“ von Kraftklub (Video ansehen), der mich Anfang der Woche begleitet hatte, seit ich ihn am Sonntag beim ersten Football-Heimspiel der Jugend und Seniors der Mainz Golden Eagles gehört hatte.

Kurz darauf kam auch schon die Video-Premiere von Taylor Swifts neuer Single „Bad Blood“ (Video ansehen). Wobei hier mehr das Video ein … Augenwurm ist (oder wie man es nennen mag, wenn man einen Ohrwurm eher mit dem Auge sehen muss :P ).

Am Donnerstag war ich im Kino, um den langersehnten zweiten Teil von Pitch Perfect zu sehen. Ich liebe den Film und will ihn unbedingt noch einmal sehen! Seit dem verfolgt mich der offizielle Song „Flashlight“ von Jessie J. Einfach so toll. Er passt zu dem grandiosen Film-Finale. Hach. Liebe und so .

Über den Song

Der Song „Flashlight“ der britischen Sängerin Jessie J wurde am 23. April 2015 in den USA (via Youtube) veröffentlicht.

Im Film wird der Song vor allem durch die Studienanfängerin Emily Junk (Hailee Steinfeld) bekannt. Er zieht sich mehr oder weniger durch den gesamten Film.

Nice to know: Eingefleischte Pitch Perfect Fans kennen Jessie J spätestens seit dem Finale am Ende von Teil 1, als die Barden Bellas ihre A-Cappella-Version zu „Price tag“ zum Besten gaben (Legendär!).

Quelle und CD Cover: wikipedia.org · metrolyrics.com