Unglaublich. Ich lese seit August an einem Buch — aus Zeitmangel — und schaffe es trotzdem meinen SuB zu füttern. Ich befürchte, dass der Stapel ungelesener Bücher tatsächlich schon größer ist, als der Stapel gelesener Bücher. Nichtsdestotrotz möchte ich euch heute meine vier Neuzugänge vorstellen. Diese vier Bücher haben mehr oder weniger mit dem Arena Bloggerworkshop zu tun.

Neuzugang Stigmata 2015-10-10

Das erste Buch ist direkt vom Workshop. Und zwar hatte ich ja berichtet, dass auch die Autorin Beatrix Gurian dabei war. Die Teilnehmer durften sich ein Leseexemplar von Stigmata oder dem bald erscheinenden Sammelwerk Das Blaue vom Himmel (mehr zum Buch) aussuchen. Ich entschied mich für Stigmata, da ich es bisher noch nicht gelesen hatte. Im Anschluss an die Leserunde signierte uns die Autorin auch unsere Werke.

Neuzugang Stigmata signiert 2015-10-10

Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, da es mir während des Workshops sehr schmackhaft gemacht wurde, als Gurian vom Entstehungsprozess erzählte. Danke auch an den Verlag, für die Bereitstellung des Buches :)

Mehr zum Buch: auf der Verlagsseite.

Neuzugang Der Nachtzirkus 2015-10-10

Eigentlich wollte ich sparen. Und eigentlich wollte ich kein Buch kaufen. Und eigentlich geht das immer schief. Nach dem Workshop hatten wir noch etwas Zeit, ehe mein Zug wieder fuhr. Simone, Anne und ich liefen also noch, wie sollte es auch anders sein, durch einen Buchladen. An dem Tag hatte eine Team-Freundin Geburtstag, also nutzte ich die Zeit und kaufte eine Karte. An der Kasse kam dann der Moment, der eigentlich nicht geschehen sollte: ich kaufte ein Buch.

Simone drückte mir Der Nachtzirkus in die Hand, mit dem Kommentar: Musst du lesen, kostet nur 4,99 Euro. Vermutlich war die Wortwahl eine andere, aber für mich klang es eher wie: Kaufst du Buch oder wir nicht länger Freunde sind  :o . Also Buch gekauft ohne jegliche Ahnung vom Inhalt zu haben, wie das immer so ist, nicht wahr?

Mehr zum Buch: auf der Verlagsseite.

Neuzugang Spontankauf 2015-10-10

Diese beiden Bücher waren absolute Spontankäufe zu Beginn des Monats. Zwei wie Zimt und Zucker wurde mir bereits nach der Blogtour schmackhaft gemacht. Außerdem finde ich das Cover mega toll, obwohl ich eigentlich kitschige Cover hasse, aber das ist einfach mega schön!

Das Geheimnis von Wickwood habe ich auf den ausliegenden Postkarten vom Verlag gesehen. Irgendwie fand ich den Klappentext ganz putzig.

Gekauft habe ich mir beide, weil ich zum einen nach dem Workshop das Bedürfnis hatte, endlich Bücher vom Arena Verlag zu besitzen (die sind tatsächlich Mangelware in meinem Regal). Zum anderen haben sie mich einfach angesprungen. Sie riefen: Kauf uns Heffa, kauf uns! Und bei dem Preis für die beiden Hardcover konnte ich einfach nicht ablehnen.

Ich konnte ihnen nicht widerstehen. Zack, gekauft. Herz war glücklich. Heffa war glücklich. Der Geldbeutel meckerte wieder. Mein SuB sprang vor Freude in ungeahnte Höhen und mein Buchregal … nun, es weinte, weil es ein weiteres Mal zusammenrücken musste.

Mehr zu Das Geheimnis von Wickwood: auf der Verlagsseite.
Mehr zu Zwei wie Zucker und Zimt: auf der Verlagsseite.

Das waren meine Neuzugänge. Welche Bücher habt ihr bereits gelesen, oder welche sprechen euch an? Wie ergeht es euch eigentlich bei Spontankäufen? Schreibt mir eure Meinungen in die Kommentare :D