Ein spontan buchiges Fotoshooting im Herbst war die letzte Gelegenheit den Herbst nochmal zu verabschieden. Wir haben Ende Oktober und sind nun mitten im Winter angekommen. Passenderweise traf ich mich mit einer Freundin. Ich meinte noch, dass man Fotos für den Herbst immer abpassen muss, weil schlagartig nicht mehr die Zeit dafür ist.

Es gibt nämlich genau eine Woche in der die Farben des Herbstes besonders gut wirken. Natürlich weiß niemand, wann diese Woche ist. Man muss es manchmal einfach im Gefühl haben. Glücklicherweise hatten meine Freundin und ich das Gefühl. Als wir uns trafen, war der Himmel blau, die Sonne schien und es war der letzte warme Tag. Der Tag danach: grau, kalt, eklig. Wir hatten es also geschafft, noch Fotos in dieser besagten Woche zu machen. Dabei sind tolle Fotos entstanden. 

Da ich meinen Youtube-Kanal wieder aufleben lassen möchte, habe ich zu diesem Shooting einen Vlog erstellt. Diesen könnt ihr euch hier gern anschauen. Viele Spaß damit!