24Okt

Patricia Schröder: Blind Walk

Ein mysteriöser Adventure-Trip, bei dem Menschen zusammen gewürfelt werden, die sich in freier Laufbahn niemals angesprochen hätten. Freund-, aber auch Feindschaften entwickeln sich. Die Idee dieses „Blind Walk“ ist überzeugend umgesetzt worden. Problematisch wurde hier jedoch nur der Teil, in dem es plötzlich um das „Leben“ von Komapatienten geht.

Für mich persönlich sehr fragwürdig, ob die Vorstellung von dieser Seelenwanderung, wie sie in dem Buch dargestellt wurde, wirklich überzeugend genug ist. Mich hat dieser Teil leider überhaupt nicht gefallen.

Nichtsdestotrotz konnte der Rest der Geschichte mit einem guten Spannungsbogen und Überraschungsmoment (, wenn auch stückweise vorhersehbar) überzeugen. Ein Mixed-Genre über Teenager, die sich selbst verlieren müssen, um einander finden zu können und einem mysteriösen Mann, der Menschen verschwinden lässt.

10Okt

Neuzugänge #40 – Immer diese verhexten Spontankäufe

Unglaublich. Ich lese seit August an einem Buch — aus Zeitmangel — und schaffe es trotzdem meinen SuB zu füttern. Ich befürchte, dass der Stapel ungelesener Bücher tatsächlich schon größer ist, als der Stapel gelesener Bücher. Nichtsdestotrotz möchte ich euch heute meine vier Neuzugänge vorstellen. Diese vier Bücher haben mehr oder weniger mit dem Arena Bloggerworkshop zu tun.

25Sep

4. Arena #Bloggerworkshop in Würzburg

Der Workshop

Arena Verlags Vorschauen Herbst 2015

Am 19.09. war es soweit, der 4. #Bloggerworkshop beim Arena Verlag stand an. Passenderweise zum 66. Geburtstag des Verlages. Zum ersten Mal durfte ich, wenn auch sehr spontan, dabei sein und andere Blogger treffen. Als wir, Simone, Anne und ich, in die Verlagsräume eintraten, erschlug es uns förmlich. Bücher, wohin man sehen konnte. Ein liebevoll hergerichteter Tisch. Ein Raum voller Menschen, die Bücher mindestens genauso lieben, wie wir selbst. Ein Paradies der Bücher und Nerds.

29Aug

Neuzugänge #39

Im August ist einiges passiert. Unsere liebe Bloggerkollegin- und freundin Anne (Caros Tipp) ist endlich 18 geworden. Außerdem kam eine sehr lang vorbestellte DVD endlich an. T.K. MAXX ist zudem daran Schuld, dass ich mir ein neues Buch gekauft habe. Aber jetzt erstmal alles der Reihe nach.

27Jul
Titelbild zu Off Topic

Off Topic: World of Chances

»Du musst nur fest daran glauben, dann schaffst du es auch! Sag niemals: >Ich kann das nicht<!«

Das ist einer der Sätze, der mich bereits mein ganzes Leben begleitet. Am häufigsten hat ihn meine Oma (mütterlicherseits) zu mir gesagt. Doch in den letzten Wochen und Monaten ist so viel geschehen. Manchmal dachte ich daran, einfach aufzugeben. Alles wegwerfen und vergessen, was die letzten fünf Jahre geschah. Doch dann sorgte ein Schicksalsschlag dafür, dass ich aufwachte.

02Jul

Kiss & Crime: Mit dem Lippenstift auf der Flucht!

Mysteriöser rot-metalic farbener Brief

Während die Post streikt und kürzlich sogar eine Urne verloren ging, muss man sich schon wundern, dass überhaupt noch Briefe ankommen. Da ich zurzeit im (hoffentlich letzten) Lernmodus bin, sitze ich sowieso den ganzen Tag daheim. Abgesehen von dem Training abends und den zwei Tagen, an denen ich mal zwei Stunden in der Vorlesung hocke.

Wie das Karma es so wollte, kam natürlich ausgerechnet gestern ein Brief bei mir an, als ich noch in der Vorlesung saß und mit meiner Müdigkeit zu kämpfen hatte. Heute Nachmittag habe ich den Brief abgeholt und wurde direkt von dem Post-Mitarbeiter ausgelacht …

23Jun

Arina Tanemura: „My Magic Fridays“ (Band 1)

Ein weiterer Roman von Arina Tanemura, der vom Zeichenstil her einfach nur begeistern kann. Allerdings fehlt es der Geschichte ein wenig an Glaubwürdigkeit. Vor allem, was die Dreiecksbeziehung der Hauptcharaktere betrifft.

Generell sind Story und Charaktere mehr für 12-jährige Mädchen, was sehr deutlich wird. Der dramatische Aufbau der Story dagegen ist in sich sehr stimmig. Für mich persönlich ist der Auftakt der Manga-Reihe jedoch zu schwach. Schade.