Spoiler-Warnung: Es handelt sich dabei um die 2. Staffel. “The 100” hat nach der ersten Staffel einen absoluten Suchtfaktor erreicht, den ich lange nicht mehr