Schlagwort: blog

Titelbild zu Off Topic
04Jan

Off Topic: Ich bin müde

Der nachfolgende Text ist etwas Persönliches. Etwas, das vielleicht keinen Sinn ergibt. Das ist okay. Aber ich musste es schreiben; es sagen, sonst explodiere ich noch unter dem Druck, "diese Sache" weiter mit mir zu schleppen. Und man soll für das neue Jahr schließlich alte Lasten abwerfen, nicht wahr? Bekanntlich können besondere Erinnerungen, Gefühle und Erlebnisse am besten in Gedichte oder Texte verfasst werde. Ich würde gern einen Song schreiben, aber ich kann keine Noten lesen und auch kein Instrument spielen. Aber wenn, dann wäre es ein Post-Hardcore-Metal-Song. Warum? Weil man da so schön schreien kann. Ironischerweise kam mir die Idee dazu, als ich sehr kreative Songs einer relativ unbekannten Band gehört habe. Tonbandgerät haben irgendwie genau solche Songs geschrieben, die für diese Situation passen. Und wie sie so schön in "Halbmond" (Musikvideo) besingen:
24Sep

Neuzugänge #31 + „Herbst-Lesemarathon“

Es ist mal wieder soweit, Zeit für meine neuesten Bücher. In den letzten Tagen haben mich zwei Leseexemplare von zwei Verlagen erreicht. Eines sehnsüchtig erwartet, das andere als Überraschung erhalten :) Außerdem werde ich ab Heute noch an einem "Herbst-Lesemarathon" teilnehmen, der verschiedene Aufgaben beinhaltet, die bis Winteranfang gelöst werden sollen. Doch dazu weiter unten mehr. Nun kommen wir erst mal zu den neuen Büchern :)
05Nov

Jeanne Ryan: „Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen“

Stalking und Manipulation auf einer neuen Ebene: Online und versteckt. Weil sie mit ihrem Schattendasein nicht mehr klar kommt, steigt Vee ins Onlinespiel "Risk" ein und setzt dabei nicht nur ihre Freundschaft und Leben ihren Geliebten aufs Spiel. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, in denen man mit der Naivität der Hauptperson klarkommen muss, wird schnell klar, dass "Risk" schon längst Besitz vom Leser übernommen hat. Packend und Paranoid. Ein krankes und perverses Spiel, dass sich deine tiefsten Ängste zu eigen macht, dich damit erpresst und nicht mehr los lässt.
12Mai

Gewinnspiel „Wir beide, irgendwann“

Als Dankeschön an alle meine Liker, Subscriber, Follower, Abonnenten, Freunde ... Endlich ist es da!, das lang versprochene Gewinnspiel zu dem Buch "Wir beide, irgendwann" - Ich selbst habe es zwar im Regal, aber noch nicht gelesen. Da es aber doppelt im Regal steht, möchte ich einem von euch die Gelegenheit geben, das Buch zu gewinnen. Doch worum geht es genau? Hier ein kleiner Überblick.