Es war Ende 2021 als meine Firma verkündete, dass sie ab 2022 Jobrad anbieten würden. Seitdem war ich Feuer und Flamme. Schon seit einigen Monaten beschäftigte mich das Thema Gravelbike, als ich über 100km mit meinem 2017 gekauften Trekkingrad fuhr. Ich schwor mir, dass ich 2022 noch mehr Touren fahren wollte. Kaum zu glauben, wenn ich an mein 2014-Ich denke, was nach Jahren mal wieder Radfahren wollte und keine 5km durchgehalten hat. Heute sind 40km eine normale 2h-Warmup Strecke.