Schlagwort: das unsichtbare mädchen

05Apr

Leseplanung April 2015

Wow. Ich habe in diesem Jahr bereits zwölf Bücher gelesen. Eigentlich cool, aber ein bisschen geschummelt ist es schon. Denn darunter sind lediglich zwei Belletristik Bücher. Der Rest besteht aus vier Graphic Novels und fünf Manga. Damit ich neben meines Pflicht-Praktikums, Football-Training und Trainingslager mal wieder zum Lesen komme, habe ich mir wieder ein paar Leseziele gesetzt, die ich im April erfüllen möchte.
04Apr

Charis Cotter: „Das unsichtbare Mädchen“

Eine bewegende Geschichte über eine Freundschaft von zwei ganz besonderen Mädchen. Das eine wünscht sich nichts lieber, als echte Geister zu sehen. Die andere wünschte, die Geister würden endlich verschwinden. Charis Cotter schafft die besondere Freundschaft, emotional und authentisch zu übermitteln. Dazu trägt vor allem der malerische Schreibstil bei, der diese "Geister"-Geschichte auf einzigartige Weise zum Leben erweckt.
20Dez

Neuzugänge #34

Es ist mal wieder so weit, trotz eines, kürzlich nachgezähltem, zu hohen Stapel ungelesener Bücher, sind irgendwo trotzdem noch Bücher bei mir reingeschneit :o Ha, da habe ich direkt einen Winterwitz gebracht :P (reingeschneit ... scheien ... Schnee, you know?!) Okay, zurück zum Thema. In den letzten Tagen haben sich also ein paar Bücher zu meinem SuB gesellt. Welche genau, das erfahrt ihr jetzt :D Ach und morgen kommen endlich die beiden Ankündigungen für meine beiden Buchchallenges 2015.