Abgesehen von der Wiederholung von Ereignissen, die bereits zu Beginn von Band 1 geschehen sind, ist diese "Zwischengeschichte" für Fans der Reihe eine schöne Ergänzung zur Hauptreihe von "Die Bestimmung". Fours Charakter bekommt nun auch eine detaillierte Vergangenheit und es macht Spaß diese zu lesen. Es empfiehlt sich zudem, dieses Buch erst nach der Reihe zu lesen, da sie, obwohl es in der Zeit vor bzw. zu Beginn von "Die Bestimmung" spielt, einige Dinge spoilert und dadurch etwas zu viel für die Hauptreihe verraten würde.