2003, als ich das erste Mal Songs der Band Good Charlotte gehört habe, hätte ich niemals gedacht, dass ich 13 Jahre später plötzlich in mitten von Fans eben dieser Band stünde und zu den Songs von eben genau diesen abgehen, mitsingen, mittanzen würde. Das einzige Deutschland-Konzert von Good Charlotte sollte im Palladium in Köln statt finden. Es war ein überraschendes und doch zu erwartendes Konzert.