Schlagwort

neuzugänge

Frohes neues Jahr! + Neuzugänge #35

Ich war in diesem … na ja, eher im letzten Jahr, in Frankfurt/Main den Jahreswechsel feiern. Gemeinsam mit Freunden verbrachten wir den Abend bei tollem Essen und verschiedenen Fantasy-Kartenspielen (Fairy Tale & Dominion). Wir waren so vertieft, dass wir es fast verpasst hätten, rechtzeitig zur Main-Brücke zu gehen, um dort mit zig anderen den Jahreswechsel zu erleben.

Neuzugänge #34

Es ist mal wieder so weit, trotz eines, kürzlich nachgezähltem, zu hohen Stapel ungelesener Bücher, sind irgendwo trotzdem noch Bücher bei mir reingeschneit 😮 Ha, da habe ich direkt einen Winterwitz gebracht 😛 (reingeschneit … scheien … Schnee, you know?!)

Okay, zurück zum Thema. In den letzten Tagen haben sich also ein paar Bücher zu meinem SuB gesellt. Welche genau, das erfahrt ihr jetzt 😀 Ach und morgen kommen endlich die beiden Ankündigungen für meine beiden Buchchallenges 2015.

Mystisch-Fantastische Flaschenpost aus den Tiefen des Meeres

Als es heute an meiner Tür klingelte, wusste ich noch nicht, in welche fantastische Welt ich entführt werden würde. Eine blaue Box, eingeschweißt mit nichts weiter als einer mystischen Nachricht auf dem Deckel: »Irgendwo in der Tiefe … gibt es ein Licht«. Was würde darin sein? Ein Brettspiel? Ein Buch? Eine geheime Botschaft aus einer fernen Welt? Zaghaft entfernte ich die Folie und öffnete langsam die Box.

Neuzugänge #33

Die Buchmesse ist auf den Tag genau einen Monat her. Aber Zeit zum hinterher trauern bleibt mir nicht. Seit dem hat sich viel getan. Nicht nur mein starker Lesemonat Oktober, der nach der Buchmesse eingebrochen ist. Nein, auch neue Bücher sind in meine Wohnung eingezogen. Eines davon sogar signiert von der Autorin höchst persönlich!

Neuzugänge #32: Buchmesse-Mitbringsel Deluxe

Unfassbar! Die wunderbare Buchmesse (hier mein Bericht nachlesen) in Frankfurt ist nun schon eine Woche vorbei. Ich trauere ihr immer noch hinter her! Aber, eine Buchmesse wäre keine Buchmesse, wenn man am Messesonntag keine Bücher heim bringen würde.

Und welche Bücher ich vor, von/während der Messe mitgebracht habe und welche ich am Donnerstag erhalten habe, erfahrt ihr jetzt in aller Kürze und Würze 😀 Außerdem gibt es eine wundertollige DVD, die ich dank Vorbestellung am Tag der Veröffentlichung aus der Packstation befreien durfte 😛

Neuzugänge #31 + „Herbst-Lesemarathon“

Es ist mal wieder soweit, Zeit für meine neuesten Bücher. In den letzten Tagen haben mich zwei Leseexemplare von zwei Verlagen erreicht. Eines sehnsüchtig erwartet, das andere als Überraschung erhalten 🙂 Außerdem werde ich ab Heute noch an einem „Herbst-Lesemarathon“ teilnehmen, der verschiedene Aufgaben beinhaltet, die bis Winteranfang gelöst werden sollen. Doch dazu weiter unten mehr. Nun kommen wir erst mal zu den neuen Büchern 🙂

Neuzugänge #30

Wenn ich das jetzt richtig sehe, habe ich seit Anfang Mai keine Neuzugänge mehr gepostet. Lag unter anderem aber auch daran, dass ich mir selbst ein Kaufverbot auferlegt habe. Aber wir Buchjunkies können halt auch nicht ohne.

[Lesung] Kai Meyer und Ursula Poznanski im Literaturhaus Frankfurt/Main

Was für ein Abend! Noch vor einer halben Woche war undenkbar, dass ich den vergangenen Abend in Frankfurt in einem Literaturhaus sein würde. Doch nun kann ich euch voller Gewissheit sagen: Ja, ich habe es getan. Ich war auf einer Lesung außerhalb einer Buchmesse. Das heißt: Platz zum sitzen, ruhige Kulisse, keine Leute die immer reinquatschen, weil die Leute bis in die Gänge stehen. Ich werde euch gleich alles erzählen, was ich besonders nennenswert erachte und euch vielleicht einen kleinen Reiz geben, auch mal eine Lesung zu besuchen.

Neuzugänge #29 + Kurzinfo zur „Night School – Hidden-Aktion“

Da macht man sich einen festen Leseplan, um den SuB¹ abzubauen, und dann kommen neue Bücher dazu. Und dabei steht ein Buch noch aus, was nächste Woche erst erscheinen wird 😮

Doch zuvor, werde ich eine kleine Geschichte erzählen. Also, es geht um die „Hidden-Aktion“ vom Oetinger Verlag zum 4. Band von „Night School“ (VÖ: 15. Mai 2014).

Zusammengefasst: Deutschlandweit gab es heute (08. Mai 2014) in ausgewählten Filialen von „Starbucks“ und „New Yorker“ besagten vierten Band gratis. Ja, richtig gehört: G R A T I S! Natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Und der Vorrat beschränkte sich auf 2-3 Exemplare je Laden. Man musste also früh am Start sein dafür.

© 2010-2018 Secrets of rock — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Diese Website benutzt Cookies, die bis zu 7 Tagen gespeichert werden. Wenn du auf "akzeptieren" klickst, kannst du die Website weiter nutzen. Du kannst deine Einstellungen jederzeit in der Sidebar oder auf der Datenschutz_Seite ändern. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen