Schlagwort

secrets of rock

[Filmkritik] Miracle Season – Ihr größter Sieg

Manch wahre Geschichte ist so surreal, dass man sie auch ohne Film nicht glauben kann. So geschehen auch bei „The Miracle Season“ einem Film über das Volleyball Team der Iowa Trojans. Ein Schicksalsschlag versetzt das Team unter Schock. Obwohl man… Weiterlesen →

Autoren Highlight 2018: Mel Wallis De Vries

2018 fand ich lange Zeit nicht richtig in meinen Lese-Flow. Doch dann kam dieses eine Buch und die Autorin wurde eines meiner Highlights in 2018: Mel Wallis de Vries. Mehr per Zufall entdeckte ich das aktuelle Buch (zu dem Zeitpunkt)… Weiterlesen →

[Video] Book Talk: Fangirl Moment mit „Renegades“

Im heutigen Book Talk möchte ich über meine kleine Obsession reden. Wie einige sicherlich mitbekommen haben (zumindest auf Instagram), liebe ich Marissa Meyer. Vor allem fangirle ich momentan sehr für „Renegades„, welches ich im September gelesen habe. Kürzlich erreichte mich… Weiterlesen →

[Video] Vlog: Buchiges Fotoshooting im Herbst

Ein spontan buchiges Fotoshooting im Herbst war die letzte Gelegenheit den Herbst nochmal zu verabschieden. Wir haben Ende Oktober und sind nun mitten im Winter angekommen. Passenderweise traf ich mich mit einer Freundin. Ich meinte noch, dass man Fotos für… Weiterlesen →

[Serien] Charmed Reboot: Die Pilot-Folge

Es ist nun ein gutes halbes Jahr vergangen, seit ich euch vom Charmed Reboot berichtet habe. Am Sonntag (2:00 Uhr nachts deutscher Zeit am Montag) lief in den USA die Pilot-Folge an. Na ja, und wie es bei neuen Dingen… Weiterlesen →

[Rezension] Marissa Meyer: „Renegades – Gefährlicher Freund“ (Band 1)

Die komplexe Welt von „Renegades – Gefährlicher Freund“ findet mit Band 1 einen wundervollen Beginn. Es sehr starker Reihenauftakt, noch dazu mit einer sehr starken Protagonistin, die ihren rechten Weg kennt, aber manchmal aus den Augen zu verlieren droht. Zwar… Weiterlesen →

[Filmkritik] Netflix Original: Alex Strangelove

„Alex Strangelove“ behandelt die Thematik des „Erwachsen werden“ und finden der eigenen (sexuellen) Identität. Es ist humoristisch und dennoch ernst. Allerdings an einigen Stellen auch sehr kindisch, weswegen man sich oft fragt, ob die Charaktere nun siebzehn oder sieben sind…. Weiterlesen →

[Rezension] Julia Engelmann: „Keine Ahnung, ob das Liebe ist“

„Keine Ahnung, ob das Liebe ist“ oder: Keine Ahnung, wie ich dazu stehen soll. Das Taschenbuch ist geschlossen und besticht mit einem speziellen Humor, den vor allem Engelmann Fans lieben werden. Lyrisch sind die Texte teils sehr schön zu lesen,… Weiterlesen →

[Rezension] B.A. Paris: „Breakdown – Sie musste sterben. Und du bist schuld“

„Breakdown – Sie musste sterben. Und du bist schuld“ ist ein Psychothriller, der von Anfang bis Ende geschlossen wird. Das Buch ist gut strukturiert und baut logisch aufeinander auf. Obwohl es im Mittelteil etwas zu sehr an einen Roman erinnert,… Weiterlesen →

© 2010-2019 Secrets of rock — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑